Leichtathletik Damen
Stabhochsprung

zurück

Letzte Aktualisierung: 20. April 2017

2000-2048

2000 bis heute

 

 

 

 

 

 

 

Jahr

Pl.

Name

Vorname

Land

Flagge

Meter

 

 

 

 

 

 

 

2000

G

Dragila

Stacy Renée

usa

USA

4,60

 

S

Grigorieva1

Tatiana

aus

AUS-1920

4,55

 

B

Flosadóttir

Vala

isl

ISL

4,50

 

4.

Bártová2

Daniela

cze

CZE-CZR-TCH

4,50

 

5.

Humbert

Nicole

ger

ADE-ALE-FRG-GER

4,45

 

6.

Buschbaum3

Yvonne

ger

ADE-ALE-FRG-GER

4,40

 

7.

Pyrek

Monika

pol

POL

4,40

 

8.

Rasmussen

Marie Bagger

den

DEN

4,35

 

1Grigorieva war gebürtige Russin.

 

2Bártová war 1992 als Turnerin für TCH gestartet.

 

2Buschbaum outete sich 2007 auf ihrer Homepage als Transsexuelle, trat vom Leistungssport zurück und kündigte an, sich einer Hormonbehandlung zu unterziehen, den männlichen Vornamen Balian beantragt zu haben und sich in einen Mann umwandeln lassen zu wollen. Da sie/er ihre/seine sportlichen Erfolge eindeutig als Frau errungen hatte, blieben ihr/ihm diese auch erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

2004

G

Issinbajewa

Jelena

rus

RUS

4,91

 

S

Feofanowa

Swetlana

rus

RUS

4,75

 

B

Rogowska

Anna

pol

POL

4,70

 

4.

Pyrek

Monika

pol

POL

4,55

 

5.

Elísdóttir

Þórey Edda

isl

ISL

4,55

 

6.

Agirre Kamio

Naroa

esp

ESP-1977

4,40

 

 

Balachonowa

Anshela

ukr

UKR

4,40

 

 

Boslak

Vanessa

fra

FRA

4,40

 

 

Ellis

Dana Lee-Anne

can

CAN-1968

4,40

 

In der Qualifikation war auch Jillian Schwartz (USA) ausgeschieden, die 2012 für ISR antrat.

 

In der Qualifikation war ebenfalls Anastasia Iwanowa (RUS) ausgeschieden, die 2012 als Anastasia Schwedowa für BLR antrat.

 

 

 

 

 

 

 

2008

G

Issinbajewa

Jelena

rus

RUS

5,05

 

S

Stuczynski

Jennifer

usa

USA

4,80

 

B

Feofanowa

Swetlana

rus

RUS

4,75

 

4.

Golubtschikowa

Julia

rus

RUS

4,75

 

5.

Pyrek

Monika

pol

POL

4,70

 

6.

Hingst

Carolin

ger

ADE-ALE-FRG-GER

4,65

 

7.

Spiegelburg

Silke

ger

ADE-ALE-FRG-GER

4,65

 

8.

Steiner-Bennett

April

usa

USA

4,55

 

In der Qualifikation war auch die gebürtige Russin Anastasija Reiberger (GER) ausgeschieden, deren Schwester Lisa Ryzih 2012 Sechste wurde.

 

In der Qualifikation war ebenfalls Vanessa Vandy (FIN) ausgeschieden, die in NZL geboren wurde.

 

 

 

 

 

 

 

2012

G

Suhr (Stuczynski)

Jennifer

usa

USA

4,75

 

S

Silva Rodríguez

Yarisley

cub

CUB

4,75

 

B

Issinbajewa

Jelena

rus

RUS

4,70

 

4.

Spiegelburg

Silke

ger

ADE-ALE-FRG-GER

4,65

 

5.

Strutz

Martina

ger

ADE-ALE-FRG-GER

4,55

 

6.

Bleasdale

Holly Bethan

gbr

GBR

4,45

 

 

Ptáčníková

Jiřina

cze

CZE-CZR-TCH

4,45

 

 

Ryzih4

Elizaveta "Lisa"

ger

ADE-ALE-FRG-GER

4,45

 

4Ryzih war gebürtige Russin.

 

In der Qualifikation war ohne gesprungene Höhe auch die gebürtige Russin Elizabeth Parnov (AUS) ausgeschieden.

 

 

 

 

 

 

 

2016

G

Stefanidi

Aikaterini "Ekaterini"

gre

GRE-1973

4,85

 

S

Morris

Sandi

usa

USA

4,85

 

B

McCartney

Eliza

nzl

NZL

4,80

 

4.

Boyd

Alana

aus

AUS-1920

4,80

 

5.

Bradshaw (Bleasdale)

Holly Bethan

gbr

GBR

4,70

 

6.

Büchler

Nicole

sui

SUI

4,70

 

7.

Suhr (Stuczynski)

Jennifer

usa

USA

4,60

 

 

Silva Rodríguez

Yarisley

cub

CUB

4,60